Passt der Campus Sports Club zu mir? Finde es heraus.

§20 Zirkeltraining

Beim “§ 20 Zirkeltraining” – Kurs handelt es sich nicht um einen Kurs im eigentlichen Sinne, vielmehr um betreute Trainingszeit in unserem Milon-Kraft-Ausdauer-Zirkel. 

Doch was genau bedeutet “betreut”? Während  des Zirkeltrainings ist immer ein erfahrener Trainer vor Ort. Er unterstützt Dich an den vollautomatischen Kraft-Geräten und korrigiert Dich, wenn sich Fehler einschleichen. Der Zirkel besteht aus sechs Kraft- und sechs Cardio-Geräten und ist somit abwechslungsreich und motivationsfördernd. Gerade wenn Du noch unerfahren im Umgang mit Geräten bist, bist Du hier genau richtig!

Da der Milon Trainingszirkel Kraft- und Ausdauer-Training vereint, trainiert er alle großen und wichtigen Muskelgruppen sowohl mit Blick auf Ausdauer, als auch auf Haltung und Gelenkstabilität. In nur einem Durchgang werden sowohl Oberkörper als auch Rumpf und Beine trainiert. Ziel des „§ 20 Zirkeltraining“ – Kurses ist es, durch die einzigartige Kombination aus Kraft- und Ausdauertraining messbare, sichtbare und vor allem spürbare Erfolge zu erzielen. Der allgemeine Bewegungs- und Stützapparat wird gestärkt. So wirkt das Training ebenfalls alltäglichen Haltungsproblemen und Schmerzen entgegen. Du siehst: Der gesamte Körper profitiert also von dem Zirkeltraining. 

Was hat es mit der automatischen Geräteeinstellung auf sich? Die Geräte erkennen Deine Campus Mitgliedskarte und stellen sich dann mit Blick auf Gewicht und Intensität so ein, wie es zuvor in Deinem Trainingsplan festgehalten wurde. Mit der automatischen Geräteeinstellung sparen die Trainierenden also Zeit. Sie müssen sich außerdem keine Gedanken mehr um ihre Trainingsplanung machen. Die Dokumentation der Erfolge und ihre Kontrolle werden ebenfalls voll automatisch von den Geräten übernommen. Hierbei ist der Zirkel immer auf die individuellen Fähigkeiten und Ziele des Trainierenden abgestimmt.

 

Das “§ 20 Zirkeltraining” richtet sich an Dich, wenn Du

  • noch keinerlei Erfahrung mit dem Training an Geräten hast, schließlich erklären Dir unsere Trainer alles und passen auf, dass sich keine Fehler einschleichen
  • Anfänger bist und zunächst einmal mit einem Grundlagentraining durchstarten möchtest
  • als Fortgeschrittener Deine Leistungen noch weiter ausbauen möchtest
  • beruflich viel zu tun hast. Schließlich kannst Du anhand des Zirkels in nur 20 Minuten alle wichtigen Muskelgruppen trainieren. In weniger als einer Stunde sind sogar zwei Durchgänge drin. 

Die Campus-Kurse sind für alle Mitglieder kostenlos. Als Nicht-Mitglied hast Du neben dem Kauf einer Kurs-10er-Karte außerdem die Möglichkeit im Rahmen von Reha-Maßnahmen einzelne Kurse zu besuchen, die dann auch je nach Krankenkasse übernommen werden.

Du hast Fragen rund um die Abrechnung von Reha-Maßnahmen mit Deiner Krankenkasse? Sprich uns an! Wir haben langjährige Erfahrungen in diesem Bereich und helfen Dir gerne weiter.

Für jeden das Passende – entdecke das ganze Campus Sports Club Saarbrücken Kursangebot und erfahre außerdem, wann der nächste “§ 20 Zirkeltraining“-Kurs stattfinden wird. 

0681 94753700 Schreib uns